ACHTUNG!

Ein ❤️-liches Dankeschön an die zahlreichen BestellerInnen.

Leider muss ich die Bestellmöglichkeit 🍪🍪🍪🎄🍪🍪🍪 ab sofort schließen,

da bereits die Produktionsmöglichkeit ausgeschöpft ist.

Weitere Anfragen können nur mehr auf eine Warteliste gesetzt werden

jedoch ohne einer fixen Zusage und Terminwunsch.


Weihnachtskekse 2020

WARTELISTE!


Mit Erfahrung und Gespür habe ich traditionelle Keksrezepte glutenfrei und laktosefrei adaptiert. Vom Teig bis hin zur Marmelade, vom Zuckerguss bis hin zur Schokoglasur. Bei Evelynes Kucheneck steckt viel Leidenschaft in der Weihnachtsbäckerei. Regionale Zutaten, selbstgemachte Marmeladen, voller Geschmack und lange Haltbarkeit, die es wert sind, probiert zu werden.

Weihnachtskekse von Burgenlandkipferl bis Zimtsterne, von Ilonkaschnitten bis Kokoskuppeln. Traditionelles Weihnachtsgebäck gibt es bei mir gluten- und laktosefrei. Und mit vollem Geschmack.


Variante 1 – duftende Weihnachtskekse

von Linzer Augen bis Kokoskekserl

 

Linzer Augen (C, G)

Sie fehlen wohl auf keinem Keksteller und das zur Recht: Linzer Augen sind ein Klassiker aus der Weihnachtsbäckerei. Evelynes Kucheneck füllt sie mit Marmelade aus Marillen oder einer Kombination aus Beeren und Kirschen aus Omas Garten.

 

 

Vanillekipferl (C, G, H)

Die „Könige der Weihnachtskekse“ bestechen mit ihrem nussigen Geschmack und zartem Vanille-Aroma.

 

Burgenländer Kipferln (C, G, H)

Ein Traum aus Germteig, Eischnee und Walnuss – das traditionelle Kleingebäck aus Omas Rezeptsammlung zergeht in seiner glutenfreien Variante förmlich auf der Zunge.

 

Burgenländer Sonnen (C, G)

Feiner Mürbteig mit einem Tupfer hausgemachter Marillenmarmelade und einem Kranz aus zartgelb gebackenem Eischnee – so lacht die burgenländische Sonne auch im Winter.

 

 

Rumkugeln mit Weichsel gefüllt (C, G)

Die Weichsel ist die Überraschung: Umgeben von einer Schoko-Rum-Masse bereitet sie eine fruchtig-säuerliche Geschmacksexplosion. 

 

Rumwürfel in Kokos (C, G)

Lockere Teigwürfel umhüllt von Schokolade, Rum und Kokos sorgen für karibische Aromen unter dem Weihnachtsbaum.

 

 

Die glutenfreien Kekse sind mit selbstgemachten Marmeladen aus Omas Garten gefüllt, von Brombeere über Marille bis hin zu Beeren-Kirsch. Regionalität, die man schmeckt, in einer Vielfalt, die stets neu entdeckt werden kann.

Kürbis, Mohn, Nuss-Zimt, Kokos

(C, G, H)

Variante 2 – festliche Weihnachtsbäckerei

 von Ilonka bis Honigschnitten

 

Ilonkaschnitten (C, G)

Ein gut gehütetes burgenländisches Geheimnis glutenfrei und laktosefrei interpretiert: dünne Teigschichten, gefüllt mit Schokocreme und von Schokolade bedeckt. Darf auf keiner burgenländisch-kroatischen Hochzeit fehlen und kommt auch auf den Weihnachtstisch.   

 

Mini-Punschkrapferl (C, G)

Einfach zum Anbeißen: Unter der zartrosa Glasur verstecken sich saftiges Biskuit und eine Schicht aus Schokolade, Rum und hausgemachter Marmelade.

 

Mini Kokoskuppeln (C, G)

Hausgemachter Mürbteig, bedeckt von leichter Schokocreme. Die Krone bildet ein Kokosbusserl, den Mantel knackige Schokoglasur.

 

Weißer Traum (C, G)

Ein weiterer Hochzeitsklassiker, der auch gut zum Winter passt: Biskuitteig mit Vanillecreme gefüllt und von Kokos umhüllt. Eine kandierte Kirsche setzt den farbigen Akzent auf den Weißen Traum, der irgendwie auch an Schneeflocken erinnert.

 

Nougatstangerl (C, G, H)

Zwischen dem dunklen Mürbteig versteckt sich schokoladig-nussige Nougatcreme. Die schokogetunkten Enden geben eine zartherbe Note.

 

Nussecken (C, G, H)

 Locker leichter Nussschnee auf feinem Mürbteig in der charakteristischen Dreiecksform. Die Ecken sind in Schokolade getunkt – für den ersten und den letzten Biss.

 

Honigschnitten (C, G)

So duftet Weihnachten: Honig, Lebkuchengewürz und andere hochwertige Zutaten werden in feinen Schichten gebacken und schließlich mit einer zarten Vanillecreme vereint.


Spuren von Soja können enthalten sein

Bestellungen können zurzeit nicht mehr entgegen genommen werden!

WARTELISTE!

Weihnachtskekse 2020

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


 Allergene

Liebe Kundinnen, lieber Kunde!

Die Kennzeichnung der 14 Hauptallergene (lt. EU-Lebensmittelinformationsverordnung Nr. 1169/2011, Allergeninformationsverordnung des BM für Gesundheit) finden Sie beim jeweiligen o.g. Sortiment, welche ich mit dem Buchstabencode lt. Codex-Empfehlung, gekennzeichnet habe.